Über mich

Lyon 2012 _ 2

Mein Name ist Fabio Araújo Fernandes. Ich wurde in Belém do Pará, im brasilianischen Amazonasgebiet, geboren. Ich bin als Anthropologie-Doktorand nach Deutschland gekommen und lebe seit 2012 in Freising.

Seit 1998, vor gerade einmal 20 Jahren, habe ich angefangen, Capoeira zu praktizieren. Ich habe mit Mestre Bezerra begonnen, einem der ersten Capoeira-Meister im Amazonasgebiet. 2001 begann ich eine neue Phase mit Meister Cabeça und Meister Kanela. In der Zwischenzeit, im Jahr 2009, habe ich in Belém do Pará mit Capoeira-Kursen begonnen und seit 2012 unterrichte ich den brasilianischen Tanzkampf in Freising-Deutschland im Fitnessstudio, Schulen und Sportvereinen. Im Jahr 2018 haben wir eine neue akademisch-professionelle Phase begonnen mit dem Ziel, ein wenig Capoeira und brasilianische Kultur nach Best, Region Brabant, in den Niederlanden zu bringen.

Wer mehr über Capoeira-Kurse in Freising erfahren möchte, erfahren hier mehr.

Im Capoeira fasziniert mich nicht nur der Tanzkampf als „Sport“, sondern auch der historische und soziale Hintergrund. Aus diesem Grund habe ich meinen Doktortitel in Sozialanthropologie mit Schwerpunkt Migration, Identitätsaufbau und Transnationalisierung der Capoeira-Praxis. Mehr über meine wissenschaftliche Forschung finden Sie in http://capoeirageminbetween.wordpress.com/

Kontakte:
E-Mail: fernandescapoeira@hotmail.com

Facebook: https://www.facebook.com/hiena.fernandes

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.