über kinder klasse

Über

Kinder Klasse

Allgemeiner Ziel

In dieser Phase hätten wir eine Vertiefung der “Mini” -Ebene, in der wir neben einem besseren Verständnis der Rituale der “Roda de Capoeira” und des kooperativen Geistes der Capoeira eine größere Komplexität der Bewegungen und rhythmischen Wahrnehmungen anstreben. Damit wollen wir die motorische Koordination, Flexibilität und Körperlichkeit des Kindes verbessern:

  1. Motorische und rhythmische Koordination – vertiefen und komplexieren die Grundbewegungen der Mini-Capoeira-Bewegungen und bringen zu dem Kind dieser Phase der Kinder-Capoeira-Bewegungen;
  2. Musikalität – die Grundlieder der Kinder-Capoeira-Lieder bringen den Schülern etwas komplexere Texte und Melodien von Grundlieder der Mini-Capoeira-Lieder) mit größerer Sensibilität und Interaktion mit dem Rhythmus (hoch, niedrig, schnell, langsam) und der Musikalität (wiederholte Melodien von Capoeira-Liedern, Wahrnehmung des Chores und des Hauptteils usw.
  3. Rituale der Roda de Capoeira – ein gutes Verständnis der Grundlagen der Dynamik und der Rituale einer Capoeira Roda zu verstehen. Das Kind beginnt, einige Instrumente wie Agogô zu spielen sowie einige Regeln des Rituals des “Capoeira-Kreises” zu respektieren. (Wissen, wie man ein Spiel startet, wie man den Refrain in Capoeira-Musik kauft und darauf reagiert;
  4. Geselligkeit und kooperativer Geist – In dieser Phase wird das Kind eine größere kollektive Wahrnehmung von Capoeira haben. Wissen, wie man Anfängerkindern hilft, Capoeira-Bewegungen und -Musik zu verstehen, sowie einen besseren Dialog und eine bessere Interaktion der Bewegungen mit dem Spielpartner herzustellen (Verbesserung der Körperkonversation zwischen den Spielern)
Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0
%d Bloggern gefällt das: